Headerbild

Die Selbsthilfegruppe Adipositas stellt sich vor:

Wer versteht mich und meine Situation?
Was kann ich gegen mein massives Übergewicht (Adipositas) tun?
Wie komme ich aus diesem Teufelskreis raus?
Wo finde ich einen medizinischen Experten?

Diese und noch viele weiter Fragen von Betroffenen und Familienangehörigen werden in den Adipositas Selbsthilfegruppen beantwortet – und das persönlich und kostenlos. Wir bieten Informationen im Internet als eine der ersten Anlaufstellen an, weil wir einen anonymen Zugang als sehr wichtig erachten. Besonders wichtig ist uns aber auch der fachliche Informationsaustausch im Rahmen von persönlichen Gesprächen. Wir bieten objektive Informationen von Betroffenen für Betroffene; ein Netzwerk aus Adipositas-Chirurgen, Diätologen, Psychologen und anderen Fachleuten. Weiters sind Öffentlichkeitsarbeit und Kampf gegen die Diskriminierung adipöser Menschen eine wichtige Aufgabe.