Headerbild

SHG für Gefäßerkrankte

Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und deren Folgen (Angina pectoris, Herzinfarkt, Schlaganfall) sind die Ursache für mehr als 50% der Todesfälle in Österreich.

Gerade bei diesen Erkrankungen spielen aber neben erblichen Komponenten auch Faktoren eine wesentliche Rolle, die in der persönlichen Lebensführung zu finden sind. Ziel unserer Selbsthilfegruppe ist es, gemeinsam Verhaltensfehler im täglichen Leben aufzudecken und im Erfahrungsaustausch „genießbare“ Strategien zu einer gesünderen Lebensführung zu entwickeln.