Headerbild

Selbsthilfegruppe in Gründung für Angehörige von besachwalteten Menschen

In Kärnten gibt es fast 4000 besachwaltete Menschen. Nicht nur für die Betroffenen, auch für deren Angehörige ist diese Situation oft sehr belastend. Die neu gegründete Selbsthilfegruppe dient als Forum für den gemeinsamen Austausch von Erfahrungen mit Pflegegerichten und Sachwalterinnen.

Die Gruppe soll allen Beteiligten Stärke, Kompetenz und damit Zuversicht in den schwierigen Lebenssituationen vermitteln, die Angehörige von besachwalteten Menschen oft erleben.