Headerbild

SHG Stoma Lavanttal

Unabhängig von der Diagnose zum Beispiel Colitis ulcerosa, Morbus Crohn oder Krebs bedeutet ein Stoma immer eine körperliche Veränderung, mit der zu leben nicht immer einfach ist. Um betroffenen Menschen und Angehörigen die Möglichkeit zu geben, sich über die alltäglichen Herausforderungen durch die Erkrankung auszutauschen, wurde in Wolfsberg eine Selbsthilfegruppe gegründet. Durch die Möglichkeit, im Rahmen der Gruppentreffen gemeinsam Erfahrungen und Informationen auszutauschen gelingt es leichter, Strategien für die neue Lebenssituation zu finden.