Headerbild

Vergangene Veranstaltungen

Mittwoch, 16.05.2018

Generalversammlung des DV Selbsthilfe Kärnten

Veranstaltungsort: ÖGB/AK Bildungsforum (Saal 6), Bahnhofstraße 44, Klagenfurt

Thema der diesjährigen Generalverammlung des DV Selbsthilfe Kärnten ist das "Selbsthilfefreuddliche Krankenhaus" - Vertreter Selbsthilfefreundlicher Krankenhäuser berichten aus der Praxis.

Freitag, 13.04.2018

„Start Up – Neue Wege ins Berufsleben“

Veranstaltungsort: Gutenbergstraße 7, 9020 Klagenfurt

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Kärnten veranstaltet am 13. April 2018 von 15:00 bis 18:00 erstmals eine Diskussionsrunde mit Impulsvorträgen zum Thema „Eine Chance am Arbeitsmarkt – Rechte und Pflichten für Menschen mit Behinderungen“...

ACHTUNG: Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um Anmeldung bis zum 11. April bei Fr. Michelle Struckl (Jugendbeauftragte des BSVK und Moderatorin)

TEL 0463/55 822 oder E-MAIL: michelle.struckl@bv-ktn.at

Weiter

Samstag, 03.03.2018

2. Kärntner Krebstag

Veranstaltungsort: Klinikum Klagenfurt am Wörthersee

Der 2. Kärntner Krebstag bietet für Interessierte zahlreiche Vorträge mit Experten vor Ort, Beratungen, begehbare Organmodelle u.v.m.

Für diese Veranstaltung sind Eintritt und Parken frei!

Das Programm finden Sie hier sowie unter www.krebstag.at

Dienstag, 27.02.2018

Selbsthilfe-Forum

Veranstaltungsort: DV Selbsthilfe Kärnten Kempfstraße 23/3, Klagenfurt

 

Thema: Erfahrungsaustausch – Pflege von Angehörigen, Pflegegeld, Kurzzeitpflege...

Referentin: Hannelore Pacher (SHG Alzheimer Klagenfurt)

 

 

Freitag, 09.02.2018

Workshop „Nachwuchs für die Selbsthilfe"

Veranstaltungsort: Dachverband Selbsthilfe Kärnten Kempfstraße 23/3. Stock, Klagenfurt

Gerade Kontaktpersonen von Selbsthilfegruppen engagieren sich oft viele Jahre ehrenamtlich als Experten in eigner Sache und stellen Betroffenen, Angehörigen, Interessenten sowie Einrichtungen aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich ihre Erfahrungskompetenz zur Verfügung.

Wesentlich für eine erfolgreiche Gruppenarbeit ist es aber auch, neue Gruppenteilnehmer zu gewinnen und sie zur aktiven Mitarbeit in der Selbsthilfegruppe zu motivieren, damit die Nachfolge und auch der Generationenwechsel zeitgerecht geregelt werden und der Fortbestand der Selbsthilfegruppe sichergestellt werden kann.

Schwerpunkte des Workshops sind das Reflektieren der Selbsthilfeaktivitäten, Bedürfnisse und Erwartungshaltungen,
Erarbeiten von Lösungsansätzen für einen gelungenen Generationenwechsel und Nachfolgeproblematik und Sichten von Möglichkeiten, Interessenten für die Selbsthilfegruppe zu gewinnen und zur aktiven Mitarbeit zu motivieren.

 

Um Anmeldung bis 05. Feber 2018 wird ersucht: DV Selbsthilfe Kärnten, TEL 0463/50 48 71; E-MAIL office@selbsthilfe-kaernten.at

Weiter